Über mich

Nach vielen beruflichen Jahren in der Wirtschaft, vor allem in dem Bereich Personalwesen, habe ich nun die Entscheidung getroffen, mich ganz dem Thema Therapie, Heilwesen und Ganzheitliches Lernen zuzuwenden.

Menschen, ihre Charaktere, ihre Fähigkeit zu lernen und ihr sozialer Umgang miteinander haben mich schon immer interessiert. So habe ich vor 10 Jahren begonnen, mich meiner eigenen Persönlichkeitsentwicklung zu widmen und habe zum ersten Mal an einer Familienaufstellung teilgenommen.

2012 begann ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie bei Caduceus in Leverkusen und konnte 2014 die Prüfung in Köln absolvieren. Parallel habe ich bei Caduceus Grundlagenseminare besucht für Gestalttherapie und Systemische Therapie.

2013 besuchte ich die schamanische Jahresgruppe im Haus Regenbogen in der Eifel um anschließend dort für dreieinhalb Jahre an der Systemisch-Therapeutisch-Schamanischen Ausbildung teilzunehmen. Diese Ausbildung habe ich im Juli 2017 beendet.

Ich danke all meinen Lehrern für Ihre Achtsamkeit, Offenheit und liebevolle Begleitung in dieser Zeit.